Wichtige Mitteilungen aus der Apotheke
Ausgabe / Datum Titel Autor Zugriffe Öffnen

29.03.2017
21 Öffnen
6 / 2009
12.11.2009
Produktions- und Lieferausfall von PIPERACILLIN/TAZOBACTAM 4,5g
NN 195 Öffnen
05 / 2009
20.04.2009
Austausch MSI AMP gegen Morphinsulfat GRY AMP
krammer 105 Öffnen
03 / 2009
12.03.2009
Lieferengpass Basocef 2g Flaschen
U.Tietz 75 Öffnen
02 / 2009
29.01.2009
neu: TRH Ferring Ampullen, bisher: Thyroliberin 200 mg TRH Merck; neu: Fenistil Gel, bisher: Tavegil Gel
Dr. Grieb 110 Öffnen
01 / 2009
27.01.2009
neu: Augmentan Filmtabletten 875/125 mg; bisher: Augmentan Tabs 500/125 mg
Dr. Probst 42 Öffnen
26 / 2008
29.12.2008
Neueinführungen Arzneimittelkommission Dezember 2008
Dr. Grieb 132 Öffnen
25 / 2008
29.12.2008
neu: Methergin Tropfen; bisher:Methergin Dragees (außer Handel)
Dr. Grieb 62 Öffnen
24 / 2008
29.12.2008
Tavegil Gel, außer Handel
Dr. Grieb 51 Öffnen
23 / 2008
16.12.2008
neu: DESDERMAN Pure; bisher: DESDERMAN N
Dr. Grieb 41 Öffnen
22 / 2008
05.12.2008
Multibionta Ampullen außer Handel; Protamin Valeant, Chargenhinweis
Dr. Grieb 70 Öffnen
21 / 2008
17.10.2008
Trinitrosan 5 mg/1ml Infusionslösungskonzentrat, - aus der Arzneimittelliste gestrichen -Packungsgrößenänderung neu: Solvex 4 mg Tabletten, 20 Stück, bisher: Solvex 4 mg Tabletten, 60 Stück
Dr. Grieb 106 Öffnen
20 / 2008
25.09.2008
neu: Oxytocin 3 I.E. und 10 I.E. Carino, bisher: Syntocinon 3 I.E. und 10 I.E.; außer Handel: Syntocinon Spray
Dr. Grieb 25 Öffnen
19 / 2008
08.08.2008
Carbamazepin-ratiopharm 200 mg retard, aus der Arzneimittelliste gestrichen; Marcumar Tabletten, geändertes Aussehen
Dr. Grieb 135 Öffnen
18 / 2008
01.08.2008
Protaphane 40 I.E./ml, Durchstechflasche, 10 ml, außer Handel; Arterenol und Suprarenin – neue Verschlusskappen der Durchstechflaschen
Dr. Grieb 34 Öffnen
17 / 2008
09.07.2008
Namensänderung neu: Salbutamol-ratiopharm N Dosieraerosol, bisher: Bronchospray novo; neu: Salbutamol-ratiopharm Fertiginhalat, bisher: Broncho Fertiginhalat
Dr. Claudia Biegert 278 Öffnen
16 / 2008
01.07.2008
neu: Nitrolingual infus. Ampullen, 5 ml (1mg/ml); bisher: Aquo-Trinitrosan Ampullen 10 ml (1mg/ml)
Dr. Grieb 37 Öffnen
15 / 2008
27.06.2008
neu: Saliva natura, bisher: Glandosane neutral; Namensänderung neu: Cefaclor-ratiopharm 250 mg/5 ml Trockensaft, bisher: Cefaclor-ratiopharm forte Trockensaft; Packungsgrößenänderung neu: Aspirin Tabletten, 24 Stück, bisher: Aspirin Tabletten, 100 Stück
Dr. Grieb 40 Öffnen
14 / 2008
04.06.2008
Temgesic sublingual 0,2 - Änderung der Packungsgröße
Dr. Otto Frey 43 Öffnen
13 / 2008
02.06.2008
Heparin-Natrium Braun "Multi" 10.000 I.E./ml wieder verfügbar
Dr. Grieb 33 Öffnen
12 / 2008
14.05.2008
Heparin-Natrium-7500-ratiopharm FS stehen nicht mehr zur Verfügung
Dr. Probst 186 Öffnen
11 / 2008
09.05.2008
Notfallmedikamente - Neuordnung
Dr. Otto Frey 183 Öffnen
10 / 2008
09.05.2008
neu: Moviprep, bisher Endofalk
Dr. Grieb 112 Öffnen
09 / 2008
08.05.2008
Neueinführungen Arzneimittelkommission April 2008
Dr. Grieb 77 Öffnen
08 / 2008
02.05.2008
Tegretal retard vorübergehend anstelle von Carbamazepin ratiopharm
Dr. Otto Frey 39 Öffnen
07 / 2008
02.04.2008
   Chargenrückruf und vorübergehende Produktumstellung; Heparin-Natrium Braun Multi 10.000 I.E. / 1ml; Chargen: 5031N01, 6132N01, 6252N01, 7421N01
Dr. Grieb 56 Öffnen
06 / 2008
20.03.2008
Vorübergehende Umstellung: neu: Tetanus-Impfstoff Merieux, Fertigspritze; bisher: Tetanol pur Ampullen
Dr. Grieb 32 Öffnen
05 / 2008
03.03.2008
neu: Propofol MCT Fresenius - 1 %; 5 x 20 ml Ampullen, - 2 %, 50 ml Durchstechflasche; bisher: Disoprivan - 1 %; 5 x 20 ml Vials, - 2 %, 50 ml Durchstechflasche
Dr. Grieb 30 Öffnen
04 / 2008
08.02.2008
neu: Chloraldurat 250 mg Kapseln, bisher: Chloraldurat Kapseln rot; Namensänderung, neu: Fibrogammin P 250 I.E., bisher: Fibrogammin HS 250 I.E.; Mono-Embolex multi: Änderung der Packungsgröße, neu: 1 x 15 ml, bisher: 5 x 15 ml
Dr. Grieb 43 Öffnen
03 / 2008
08.02.2008
neu: Tuberkulin PPD RT 23 SSI 2 T.E.; bisher: Tuberkulin GT 10
Dr. Grieb 32 Öffnen
02 / 2008
29.01.2008
neu: Nitrendipin-ratiopharm 20 mg Tabletten, bisher: Bayotensin Tabletten; Auslistung: Ampicillin-ratiopharm 5,0 g Injektionslösung
Dr. Grieb 37 Öffnen
01 / 2008
17.01.2008
Lopirin (Captopril) aus der Arzneimittelliste gestrichen; neu: IS 5 mono retard-ratiopharm 100 mg, bisher: Mono Mack Depot; außer Handel: Actrapid 40 IE, 10 ml Durchstechflasche, weiterhin verfügbar: Insuman RAPID 40 IE, 10 ml Durchstechflasche
Dr. Grieb 41 Öffnen
27 / 2007
27.12.2007
Neueinführungen Arzneimittelkommission Dezember 2007
Dr. Grieb 58 Öffnen
26 / 2007
27.12.2007
neu: Trophicard-Köhler Ampullen; bisher: Tromcardin Ampullen
Dr. Grieb 30 Öffnen
25 / 2007
21.12.2007
Calcium Sandoz forte Brausetabletten - alte Formulierung wieder verfügbar; neu: Madaus Vital Filmtabletten, bisher: Multibionta plus Mineral Drg.
Dr.Probst 32 Öffnen
24 / 2007
21.12.2007
Infectoclont i.v. - Packungsumstellung
Dr. Grieb 31 Öffnen
23 / 2007
13.12.2007
neu: Novalgin 1g Ampullen, bisher Novalgin 2,5g Ampullen; neu: Haemate P, bisher: Haemate HS
Dr. Grieb 34 Öffnen
22 / 2007
27.11.2007
neu: Lipovenös MCT 20%, 250 ml; bisher: Lipovenös 20 %, 100 ml u. 250 ml neu: Sensilind Cremebad; bisher: Salvanos Pflegebad
Dr. Grieb 42 Öffnen
21 / 2007
16.10.2007
neu: Ibuhexal 400 Filmtabletten, bisher: Ibuprofen 400 mg Heumann Filmtabletten; Healon/Healon GV - neue Packungsgröße
Dr. Grieb 32 Öffnen
20 / 2007
09.10.2007
neu: Nexium 40 mg, bisher: Antra pro infusione; neu: Nutilis, bisher Quick & Dick; neu: Mivacron 20 mg, bisher: Mivacron 10 mg
Dr. Grieb 153 Öffnen
18 / 2007
03.09.2007
   Marktrücknahme TUSSED (Clobutinol) Hustenstiller; Chinidin-Duriles (Chinidin), außer Handel
Dr. Probst 63 Öffnen
17 / 2007
15.08.2007
Tranxilium: zusätzliche Stärke und Darreichungsform-Tranxilium 10 Kapseln; Postexpositionelle HIV-Prophylaxe-Änderung im Notfalldepot
Dr. Grieb 43 Öffnen
16 / 2007
31.07.2007
Diflucan
Dr. Grieb 72 Öffnen
15 / 2007
26.07.2007
Plastik – Standardinfusionsflaschen Fa. Fresenius, Abgebrochene Infusionsbestecke
Dr. Grieb 63 Öffnen
14 / 2007
18.07.2007
Calcium Sandoz forte Brausetabletten, vorübergehende Rezepturumstellung; Kreon 25.000 Kapseln/ Kreon Granulat, Verpackungsänderung
Dr. Grieb 36 Öffnen
13 / 2007
09.07.2007
neu: Diovan 160 mg (und 40 mg) bisher: Karvea 150 mg und 75 mg (entspricht 1/2 Diovan 160 mg)
Dr. Frey 126 Öffnen
12 / 2007
26.06.2007
neu: Heparin Natrium 5000 ratiopharm Ampullen, bisher: Liquemin N 5000 Ampullen
Dr. Grieb 248 Öffnen
11 / 2007
26.06.2007
neu: Solvex 4 mg Tbl, bisher: Edronax 4 mg Tbl; neu: Amlodipin Hexal 5mg Tbl, bisher: Norvasc 5mg Tbl; Glucobay neue Packungsgröße, Nitrolingual Namensänderung
Dr. Grieb 50 Öffnen
10 / 2007
25.05.2007
neu: Sertralin Hexal 50 mg Filmtabletten; bisher: Zoloft 50 Mg Filmtabletten; Dosierungsanweisung MCP-ratiopharm Tropfen
Dr. Grieb 47 Öffnen
09 / 2007
24.05.2007
Neueinführungen Arzneimittelkommission 2007
Dr. Grieb 75 Öffnen
08 / 2007
20.04.2007
Carbamazepin-ratiopharm retard anstelle von Tegretal retard
Dr. Frey 52 Öffnen
07 / 2007
28.03.2007
MCP-ratiopharm 10 mg Zäpfchen anstelle von Gastrosil 20 mg Zäpfchen; Spiropent Tropfen anstelle von Spiropent Saft; Zusätzliche Packungsgröße: Fortecortin inject 4 mg und 8 mg Ampullen
Dr. Grieb 38 Öffnen
06 / 2007
07.03.2007
neu: Aminomix 1 Novum; bisher: Aminomix 1
Dr. Grieb 26 Öffnen
05 / 2007
20.02.2007
neu: Sandoglobulin 6 g und Sandoglobulin 1 g; bisher: Venimmun 5 g und Venimmun 2,5 g; Änderung der Packungsgröße: neu: Trevilor retard 75 mg, 50 Stück, bisher: Trevilor retard 75 mg, 14 Stück
Dr. Grieb 30 Öffnen
04 / 2007
14.02.2007
neu: Toluidinblau, 10 ml Ampullen; bisher: Methylenblau Vitis, 5 ml Ampullen; neu: MCP-ratiopharm Tropfen, 30 ml; bisher: Gastrosil Tropfen, 100 ml
Dr. Grieb 221 Öffnen
03 / 2007
25.01.2007
Varidase Gel wieder lieferbar; neu: Endofalk Classic Pulver, 8 Beutel, bisher: Endofalk Pulver, 6 Beutel
Dr. Probst 38 Öffnen
02 / 2007
10.01.2007
Gabapentin-ratiopharm anstelle von Neurontin
Dr. Frey 46 Öffnen
01 / 2007
04.01.2007
Oramorph 10 mg/5 ml Trinkampullen anstatt Morphin Merck Tropfen 0,5%; Nurofen Kinder Fiebersaft: Änderung der Packungsgröße
Dr. Frey 61 Öffnen
22 / 2006
19.12.2006
Ergenyl Chronosphere(R) anstelle von Orfiril long(R) und Kalymin forte(R) anstelle von Mestinon 5 Injektionslösung, Namensänderung Azulfidine(R) jetzt Colo-Pleon(R)
Dr. Frey 4225 Öffnen
21 / 2006
24.11.2006
neu: Apotheke: Clickfine universal Pen Nadel 0,25 x 6 mm, 100 St.; Clickfine universal Pen Nadel 0,25 x 8 mm, 100 St.; Clickfine universal Pen Nadel 0,25 x 10 mm, 100 St.; Clickfine universal Pen Nadel 0,25 x 12 mm, 100 St. bisher: Zentrallager: Novofine 8 Kanülen 0,3 x 8 mm, 100 St.; Novofine 6 Kanülen 0,25 x 6 mm, 100 St.
Dr. Grieb 27 Öffnen
20 / 2006
17.11.2006
neu: MCP-ratiopharm 10 SF Amp., bisher: Gastrosil 10, Amp.; neu: Freka-Class; bisher: Practo-Clyss; Panthenol Tabl.: geänderte Verpackung
Dr. Grieb 40 Öffnen
19 / 2006
09.11.2006
Protonenpumpenhemmer - Hinweis der Arzneimittelkommission -
Dr. Grieb 56 Öffnen
18 / 2006
09.11.2006
Umstellung von Gastrosil auf MCP-ratiopharm
Dr. Grieb 65 Öffnen
17 / 2006
25.10.2006
Neu: Glucose und Lactose in der Arzneimittelliste Gestrichen: Insulin Insuman Comb 50 außer Handel
Dr. Frey 48 Öffnen
16 / 2006
19.09.2006
Gevilon 450 mg außer Handel
Dr. Frey 53 Öffnen
15 / 2006
18.08.2006
Lieferunterbrechung Varidase Wundgel
Dr. Probst 54 Öffnen
14 / 2006
08.08.2006
Verschreibung von Breitspektrumantibiotika Meronem und Infectofos
Dr. Frey 87 Öffnen
13 / 2006
08.08.2006
Neueinführungen Arzneimittelkommission 2006
Dr. Grieb 97 Öffnen
12 / 2006
08.08.2006
Kessar 10 mg wird durch Tamoxifen 10 mg cellpharm ersetzt . Canesten Tropflösung wird durch Canesten Spray Lösung ersetzt.
Dr. Grieb 47 Öffnen
11 / 2006
28.07.2006
Umstellung bei Infusionen - neue Form der Plastikflasche
Dr. Grieb 59 Öffnen
10 / 2006
26.07.2006
Namensänderung - neu: Dopamin Carino 500 mg Infus C, bisher: Dopamin Solvay 500 mg Infus C
Dr. Grieb 40 Öffnen
09 / 2006
26.07.2006
Lieferengpaß: Varidase Wundgel; neu: Vancomycin CP, bisher: Vancomycin CP Lilly (Änderung des Herstellers)
Dr. Probst 42 Öffnen
08 / 2006
25.05.2006
   Chargenrückruf Infusionsgerät (-„besteck“) BD R 87 G
Dr. Grieb 56 Öffnen
07 / 2006
19.04.2006
Vorübergehende Umstellung: Jetzt Kalymin forte 5 mg Injektionslösung, statt Mestinon 5 Injektionslösung; Dauerhafte Umstellung: jetzt Panthenol 100 mg Jenapharm Tabletten, statt Bepanthen Lutschtabletten
Dr. Grieb 32 Öffnen
06 / 2006
04.04.2006
jetzt Rhophylac 300 statt Rhesogam; jetzt Visine Yxin Augentropfen statt Yxin AT (Namensänderung)
Dr. Grieb 156 Öffnen
05 / 2006
21.02.2006
Jetzt Refobacin Plus Bone Cement statt Palamed G Knochenzement
Dr. Grieb 22 Öffnen
04 / 2006
10.02.2006
Änderungen wegen Lieferengpässen der Pharmaindustrie, Cefuroxim Sandoz 1500 und Bepanthen Lutschtabletten
Dr. Grieb Öffnen
03 / 2006
31.01.2006
Lamotrigin-ratiopharm für Lamictal und Elmendos und Lagerhinweis Ciatyl-Z Tropfen
Frey Öffnen
02 / 2006
25.01.2006
neu: Calcitonin-ratiopharm 100 I.E. , 10 x 1 ml Ampullen; bisher: Karil 100 I.E., 10 x 1 ml Ampullen neu: B12-Depot-Hevert 1000 µg / 2 ml, Ampullen; bisher: Aquo-Cytobion 500 µg / 1 ml, Ampullen
Dr. Grieb Öffnen
01 / 2006
24.01.2006
Humanalbin 5%, 250 ml und Humanalbumin 20%, 50 ml jetzt nur noch im Notfalldepot der PG 19
Dr. Grieb Öffnen
16 / 2005
23.12.2005
Ranitidin-ratiopharm für Sostril und Naloxon-ratiopharm für Narcanti
Dr. Fey Öffnen
15 / 2005
15.12.2005
Cytotec(R) - eingeschränkte Anwendung
Dr. Frey Öffnen
14 / 2005
08.12.2005
Neueinführungen Arzneimittelkommission 2005
Dr. Frey Öffnen
13 / 2005
17.11.2005
neu: ALNA Ocas 0,4 Retardtabletten; bisher: ALNA 0,4 Retardkapseln
Dr. Grieb Öffnen
12 / 2005
21.10.2005
Aspisol jetzt Aspirin i.v.; Änderung der Lagerbedingungen Suprarenin (1:1000) Ampullen
Dr. Grieb Öffnen
11b / 2005
21.10.2005
Piperacillin Rückruf
Dr. Grieb Öffnen
11a / 2005
21.10.2005
Piperacillin Umstellung
Dr. Grieb Öffnen
10 / 2005
12.10.2005
neu: Dreisavit N Filmtabletten bisher: BVK plus C /- forte Kapseln
Dr. Grieb Öffnen
09 / 2005
09.08.2005
neu: Intrafix Primeline Comfort, Type B.C.V.; bisher: Intrafix Air RV; Geänderte Lagerbedingungen Syntocinon Ampullen 3 IE u. 10 IE
Dr. Grieb Öffnen
08 / 2005
16.06.2005
Aponal neue Stärken
Dr. Grieb Öffnen
07 / 2005
10.06.2005
Cipralex anstelle von Cipramil
Frey Öffnen
06 / 2005
07.06.2005
Namensänderung: Jetzt Phos-Ex 475 mg bisher Calcet 475 mg, neue Packungsgröße Unguentolan
Grieb Öffnen
05 / 2005
07.06.2005
   Rückruf einer Charge - Ventolair Autohaler
Dr. Grieb Öffnen
04 / 2005
11.05.2005
jetzt: Desco-Vital Gel, 500 ml; früher Franzbrantwein mit Fichtennadelöl, 200 ml
Öffnen
03 / 2005
08.04.2005
   Rückruf - Bextra Tabletten
Öffnen
02 / 2005
21.02.2005
Effortil Depot Perlongetten außer Handel; TachoSil statt TachoComb H
Öffnen
01 / 2005
21.02.2005
Querto 6,25 mg und Querto 25 mg statt Dilatrend 6,25 mg und 25 mg --- Mucofalk Orange Granulat statt Agiolax Granulat --- Neu Elmendos 25 mg und 100 mg
Probst Öffnen
21 / 2004
10.12.2004
Neuaufnahmen in die Arzneimittelliste
Öffnen
20 / 2004
09.12.2004
Mirtazapin Hexal 30 mg Filmtabletten anstatt Remergil Soltab und Tuberkulin-Test
Öffnen
19 / 2004
02.12.2004
jetzt: Advantan Salbe 25 g Advantan Milch 50 g bisher: Ultralan Salbe 30 g Ultralan Milch 50 g und jetzt: Baldrian Dispert 45 mg Dragees bisher: Valdispert 45 mg Dragees
Öffnen
18 / 2004
15.11.2004
Pravastatin-ratiopharm 20 mg statt Pravasin protect 10 mg und Neuaufnahme Sortis 40 mg
Öffnen
16 / 2004
10.11.2004
BVK Roche plus C Kapseln und Zinkoxidschüttelmixtur
Öffnen
17 / 2004
09.11.2004
neu: Korsolex basic 2 l (Konzentrat zum Verdünnen) / bisher: Cidex 5 l (gebrauchsfertig nach Zugabe Aktivator)
Öffnen
15 / 2004
20.10.2004
Neueinführung: Piperacillin-ratiopharm 4 g zur Monotherapie oder in Kombination mit Combactam 1 g statt Tazobac 4,5 g
Öffnen
14 / 2004
30.09.2004
Vioxx - weltweite Rücknahme vom Markt
Öffnen
13 / 2004
01.09.2004
Elzogram Umstellung auf Generikum Cephazolin Fresenius
Öffnen
12 / 2004
26.08.2004
Exhirud und Haemo-Exhirud außer Handel
Öffnen
11a / 2004
17.08.2004
Durogesic Rückruf
Öffnen
11 / 2004
07.07.2004
Rheogen Dragees außer Handel
Öffnen
10 / 2004
02.07.2004
früher: Novocain 1 % Ampullen; jetzt Procain 1 % Jenapharm Ampullen
Öffnen
09 / 2004
03.06.2004
Durogesic jetzt Durogesic SMAT und Ibuflam jetzt Nurofen für Kinder Fiebersaft
Öffnen
08 / 2004
01.06.2004
Durogesic Rückruf (einzelne Chargen)
Öffnen
07 / 2004
05.05.2004
Zinacef 1500 mg jetzt Cefuroxim Sandoz 1500 mg und Einmalspritzen für Mono Embolex multi
Öffnen
06 / 2004
21.04.2004
Junik jetzt Ventolair (Namensänderung), Bromuc 200 Granulat jetzt ACC 200 Pulver, Elobact Trockensaft jetzt Cefuroxim Trockensaft
Öffnen
05 / 2004
23.03.2004
früher: Panoral forte TS und Panoral 500 mg Kapseln, jetzt: Cefaclor ratiopharm TS und Cefaclor ratiopharm 500 mg Kapseln
Öffnen
04 / 2004
15.03.2004
früher: ANTIPARKIN Tabletten jetzt: SELEGILIN-ratiopharm 5 mg Tabletten
Öffnen
03 / 2004
01.03.2004
Umstellung Zofran 8 mg Ampullen auf Kevatril 1 mg Infusionslösungskonzentrat
Öffnen
02 / 2004
13.02.2004
Aricept statt Exelon
Öffnen
01 / 2004
30.01.2004
Bromuc 100 Granulat jetzt ACC 100 Pulver, Elobact jetzt Cefuroxim und Nasivin Spray jetzt Otriven 0,1% Einzeldosispipetten
Öffnen
2004
Früher: Agiolax Jetzt: Mucofalk Orange
Öffnen
30 / 2003
Ulcogant Suspension und Umstellung Aredia auf Pamidronat Mayne
Öffnen
29 / 2003
Jetzt Sekusept Plus 2l statt Sekusept extra N 2l und vorübergehende Umstellung Tetanol pur (jetzt 1 Fertigspritze statt 2 Ampullen)
Öffnen
28 / 2003
Karvea (Irbesartan) 75/150 mg, Oxygesic (Oxycodon) 10/20 mg und Transtec (Buprenorphin)
Öffnen
27 / 2003
Propra-ratiopharm 10/40 mg und Sandimmun Optoral
Öffnen
26 / 2003
Vorübergehende Umstellung / Fluphenazin-neuraxpharm D 25 anstelle Lyogen Depot 25
Öffnen
25 / 2003
Neu: Tuberkulintest PPD Mérieux und Trixo-lind, Atropinslufat Amp. Braun wieder im Sortiment
Öffnen
24 / 2003
Änderungen der Arzneimittelliste/Venimmun, Ximovan
Öffnen
23 / 2003
neu: Salofalk 500 mg Granu-Stix bisher: Salofalk 500 mg Tabletten
Öffnen
22 / 2003
Neue Stärke Delix und Streichung von Xanef 10 mg
Öffnen
21 / 2003
Änderungen der Arzneimittelliste
Öffnen
2 / 2003
Refobacin, Information zur Therapieüberwachung
Öffnen


 

Zentralapotheke der Albertinengruppe

Apothekerin Ulrike Tietz
Telefon: 040/644118211

 
Rote Liste Online (DocCheck)
Fachinfo und Rote Liste online (DocCheck)
Gelbe Liste online (DocCheck)
Lexi-Interact (Passwort erforderlich)
Drugdex Micromedex (Passwort erforderlich)
UpToDate (Passwort erforderlich)
 
12.11.2009
Produktions- und Lieferausfall von PIPERACILLIN/TAZOBACTAM 4,5g
Öffnen

20.04.2009
Austausch MSI AMP gegen Morphinsulfat GRY AMP
Öffnen

29.01.2009
neu: TRH Ferring Ampullen, bisher: Thyroliberin 200 mg TRH Merck; neu: Fenistil Gel, bisher: Tavegil Gel
Öffnen

29.12.2008
Neueinführungen Arzneimittelkommission Dezember 2008
Öffnen

 
Alle Mitteilungen
Allgemeine Hinweise
Ansprechpartner
Haftungsausschluss
Login

Copyright 2004 - 2022
Kliniken des Landkreises
Heidenheim und
Hald online